Über mich

Naturheilkunde, alternative und ganzheitliche Heilmethoden haben mich schon immer interessiert. Ich hatte bereits mit z. B. Homöopathie, Bioresonanztherapie und Osteopathie gute Erfahrungen gemacht.

Auf einer Heilpraktikermesse 2006 in Dortmund lernte ich die Pranaheilung kennen.

Zu dieser Zeit hatte ich Rückenprobleme, ließ mich direkt vor Ort behandeln und mir ging es deutlich besser.

Da ich schon länger eine Ausbildung in dieser Richtung machen wollte und mir die Pranaheilung nicht mehr aus dem Kopf ging, buchte ich drei Monate später in Köln den Grundkurs „Pranic Healing“. Diese wunderbare Technik hat mich von Anfang an völlig begeistert.

Die Anwendung wirkt auf das Ganze des Menschen, dadurch kommt vieles wieder „in Fluss“. Überhaupt hat die Pranaheilung durch das Ansprechen des energetischen Systems eine harmonisierende Wirkung, was sich auch am ausgleichenden Einfluss auf die Atmung ablesen lässt.

In meinem Ingenieurstudium lernte ich wissenschaftliches Arbeiten und konnte es auch bei der Pranaheilung ergänzend anwenden.

Nach dem Basiskurs kam die Ausbildung „Advanced Pranic Healing“ (fortgeschrittene Technik), dann „Psychoprana“, „Prana-Crystal-Healing“ (Pranaanwendungen mit Kristallen) und „ECM“ (energetische chinesische Medizin=Kombination aus TCM und Prana). Im Rahmen dessen führe ich auch energetische Raumreinigungen durch → www.energetic-spaceclearing.de.

Ich bin weder Ärztin noch Humanheilpraktikerin und stelle keine Diagnosen. Ich sehe die Pranaheilung als Ergänzung auf dem Weg zu mehr Gesundheit. Die Methoden, mit denen ich arbeite, sind noch nicht wissenschaftlich anerkannt, sie stammen aus Erfahrungen. Mit den Anwendungen sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden und keinesfalls die Behandlung oder Diagnosestellung eines Arztes/Heilpraktikers ersetzen.

2018 begann meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin. Tiere sprechen besonders gut auf Energie- und Chakrenarbeit an und ich kombiniere diese mit Homöopathie, Phytotherapie und Nutrigenomik.

Pranic Healing ist keine Therapie im herkömmlichen Sinne. Sie arbeitet ausschließlich auf der energetischen Ebene. Jeder Mensch und jedes Tier reagiert anders auf die Prana-Energiearbeit. Einen Versuch ist es meiner Erfahrung nach auf jeden Fall wert!

Zertifikate über meine erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungskurse:

Herzlichst
Ihre Barbara Klink